Datenschutz | Psychotherapie Nürnberg Hypnose Gestalttherapie

Datenschutz

Information zum Datenschutz

Der Schutz der Daten meiner Klientinnen und Klienten ist mir wichtig. Die Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) schreiben vor, dass es für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre ausdrücklichen Einwilligung bedarf (vgl. Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DSGVO).

Zum Zwecke der Kontaktaufnahme, Rechnungsstellung, Behandlungsplanung und Supervision speichere ich nach ausdrücklicher schriftlicher Einwilligung folgende personenbezogenen Daten: Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummern, Emailadresse, Geburtsdatum sowie Befunderhebungen, Diagnosen, Therapievorschläge und Notizen zu Beratungs- oder Therapieverlauf und Biographie. Über diese Daten kontaktiere ich meine Klienten im Bedarfsfall auch telefonisch, per SMS, per WhatsApp, per Mail, Skype, etc.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten zur Klärung von medizinischen Fragen erfolgt nur nach ausdrücklichen schriftlicher Einwilligung in Form einer Schweigepflichtsentbindung (z.B. gegenüber behandelnder Ärzte). Selbstverständlich werden die anvertrauten Daten streng vertraulich und verantwortungsvoll behandelt.

Aufgrund rechtlicher Vorgaben bin ich dazu verpflichtet, die Daten meiner Klientinnen und Klienten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren.

Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann von Ihnen jederzeit schriftlich oder per Email widerrufen werden (Michael Schramm, Haidbuckel 24, 90542 Eckental, kontakt@hypnosepraxis.info). Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: Gesundheitsamt Erlangen, Schubertstr. 14, 91052 Erlangen.

Verwendung von google Webfonts
Zur optisch verbesserten Darstellung bestimmter Informationen auf dieser Website werden Google Webfonts verwendet. Die Webfonts werden dabei in den Cache des Browsers übertragen, um sie für die Darstellung nutzen zu können. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, wird der Text in einer Standardschrift angezeigt. Informationen zu den Google Webfonts erhalten Sie unter http://www.google.com/fonts/ – Weitere Informationen zu Datenschutzrichtlinien von Google Webfonts finden Sie unter http://www.google.com/policies/privacy/