Psychotherapiepraxis Nürnberg, Eckental

Donnerstag, 29 November, 2018

Schwanger Rauchen aufhören

schwanger mit dem Rauchen aufhören

Laut Statistiken der Deutschen Krebsgesellschaft werden 30 % bis 40 % aller Mangelgeburten und bis zu 14 % aller Frühgeburten durch Rauchen in der Schwangerschaft verursacht. Auch werden starke Raucherinnen seltener schwanger. Die von der Mutter eingeatmete Giftstoffe der Zigarette gelangen über den Blutkreislauf in den Organismus

des ungeborenen Kindes. Frauenärzte raten schwangeren Frauen daher dringend, mit dem Rauchen aufzuhören.

Seit vielen Jahren unterstütze ich Raucher mit klinischer Hypnosetherapie erfolgreich beim Rauchen aufhören. Da mir die Gesundheit unserer Kinder sehr am Herzen liegt, möchte ich werdenden Müttern die Entscheidung erleichtern, durch professionelle Unterstützung das Rauchen aufzuhören. Schwangere Frauen erhalten einen besonders günstigen Sondertarif für drei Sitzungen Raucherentwöhnung mit Hypnose.



Keine Kommentare »»

Bis jetzt noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare dieses Beitrags

Einen Kommentar abgeben