Psychotherapiepraxis Nürnberg, Eckental

Gedanken und Philosophien

Hier geht es mir weniger darum, Sie über Psychotherapie und Hypnose, meine Praxis und mein Beratungs- und Therapieangebot zu informieren, der Weisheit letzter Schluss zu verkünden oder gut recherchierte wissenschaftliche Erkenntnisse zu veröffentlichen. Vielmehr möchte ich einfach ein wenig vor mich hin bloggen oder blubbern und Sie ein wenig an meinen Gedanken teilhaben lassen. Natürlich wird es sich dabei hauptsächlich um Themen drehen, die im weitesten Sinne etwas mit Psychologie zu tun haben. Vielleicht ist das ein oder andere dabei, das Sie interessiert und Sie zum Nachdenken oder Philosophieren anregt.

Donnerstag, 29 November, 2018

Schwanger Rauchen aufhören

schwanger mit dem Rauchen aufhören

Laut Statistiken der Deutschen Krebsgesellschaft werden 30 % bis 40 % aller Mangelgeburten und bis zu 14 % aller Frühgeburten durch Rauchen in der Schwangerschaft verursacht. Auch werden starke Raucherinnen seltener schwanger. Die von der Mutter eingeatmete Giftstoffe der Zigarette gelangen über den Blutkreislauf in den Organismus

des ungeborenen Kindes. Frauenärzte raten schwangeren Frauen daher dringend, mit dem Rauchen aufzuhören. (mehr …)



Mittwoch, 28 November, 2018

Kann Homöopathie beim Rauchen aufhören helfen?

Rauchen aufhören mit Homöopathie

Vor kurzem bin ich mit der Frage konfrontiert worden, ob es denn auch ein homöopathisches Mittel gäbe, das zur Raucherentwöhnung geeignet sei. Nun, ich bin zwar weder Homöopath noch Anhänger der Homöopathie. Doch da ich als Heilpraktiker für Psychotherapie in meiner Praxis in Eckental bei Nürnberg Raucherentwöhnung anbiete, wollie ich,

dieser Frage nachzugehen und habe deshalb nachrecherchiert. (mehr …)



Hypnose: Rauchen aufhören ohne Schockbilder

Hypnose Nürnberg- Rauchen aufhören ohne Schockbilder

Bis zum 20. Mai 2016 musste Deutschland eine Richtlinie der Europäischen Union umgesetzt haben: Grausame Bilder müssen auf Zigarettenpackungen sichtbar sein. Doch wer wirklich nicht mehr rauchen will, braucht zur Erreichung seines Ziels andere Methoden wie die Raucherentwöhnung mit

Hypnose. Jeder, der raucht und damit aufhören will, es aber noch nicht geschafft hat, weiß: Es ist schwer, diese Sucht zu überwinden. Vor allem in Stresssituationen verspricht der Griff zu den Kippen vermeintlich schnelle Entspannung. Ihnen kommt das nur allzu bekannt vor? Haben auch Sie die Absicht, Nichtraucher zu werden und leben in Nürnberg? Hier kann Ihnen ein Experte für medizinische Hypnosetherapie helfen. (mehr …)



Dienstag, 7 November, 2017

Bedingungslose Akzeptanz – Das Paradox der Veränderung

Gestalttherapeut in Nürnberg

Unter Hypnose kann ich mir etwas vorstellen. Aber was ist Gestalttherapie?“ Diese Frage wird mir oft gestellt, und es ist für mich nicht leicht, eine Antwort zu geben, in der in wenigen Worte erklärt wird, was Gestalttherapie ausmacht. Fritz Perls, der Begründer der Gestalttherapie, hat sich auf die Frage einer Journalistin, was Gestalttherapie sei, geweigert, eine Antwort in

gelehrigen Sätzen zu geben. Stattdessen verwickelte er sie in eine therapeutische Situation betreffend ihrer Flugangst. Perls Vorgehen verstehe ich gut: Denn das, was man nur erklärt bekommt, birgt die Gefahr, es als reines Faktenwissen aufzunehmen, ohne es erlebt und gefühlt zu haben. Um etwas über die Ebene des analytischen Verstandes hinaus zu begreifen und leichter umsetzen zu können, muss man es als Erlebnis erfahren. (mehr …)



Samstag, 12 August, 2017

Hypnose im Film

Psychotherapie für Hochsensible in Nürnberg

Mit Hypnose Menschen auch gegen Ihren Willen zu beeinflussen: Für Filmemacher ein reizvolles Motiv, um Spannung zu erzeugen. Leider sorgt die Vorstellung, die in Filmen von Hypnose vermittelt wird, dafür, Hypnose als etwas gefährliches und unheimliches zu betrachten. Kaum verwunderlich also, dass Klienten, die das erste mal zu mir in

die Praxis nach Eckental bei Nürnberg kommen, entweder sehr große Erwartungen an die Möglichkeiten der Hypnose mitbringen. Sie hoffen, dass ihre Probleme, die sie seit Jahren oder Jahrzehnten beschäftigen, in nur wenigen Minuten wie von Zauberhand verschwinden. Oder sie stehen Hypnose anfangs eher zurückhaltend und ängstlich gegenüber. (mehr …)



Freitag, 5 Mai, 2017

Get Out – Kann Hypnose willenlos machen?

Get Out - Willenlos durch Hypnose?

Letzte Woche ist der Horrorfilm „Get Out“ in den Kinos in Nürnberg angelaufen. In Get Out wird Hypnose von einer weißen Familie benutzt, um den afroamerikanischen Verlobten der Tochter des Hauses willenlos zu machen. Unter dem Vorwand, ihm beim Rauchen aufhören zu helfen, wird er von seiner zukünftigen Schwiegermutter hypnotisiert und reagiert

in der Folge auf das Klimpern ihres Teelöffels durch Ohnmachtsanfälle. In seinen Körper soll das Gehirn eines alten blinden Verwandten eingepflanzt werden, damit dieser jung und gesund weiterleben kann. (mehr …)



Montag, 1 Mai, 2017

Feldenkrais – Entspannen lernen durch bewusste Bewegung

Kurs Feldenkrais in Eckental

Leiden Sie ab und an unter Rückenschmerzen oder Verspannungen im Nacken? Müssen Sie beruflich viel Sitzen? Treiben Sie Sport und möchten Ihre Beweglichkeit verbessern? Fühlen Sie sich durch Stress angespannt? Dann möchte ich Sie einladen, sich ein wenig Zeit zu nehmen, um sich mal mit der Feldenkrais-Methode zu beschäftigen. (mehr …)



Dienstag, 28 Februar, 2017

Buddhistische Meditation in Eckental und Nürnberg

Meditationsgruppen Eckental und Nürnberg

Alle Freunde des buddhistischen Meditation möchte ich darauf aufmerksam machen, dass sich einmal im Monat an einem Samstagvormittag eine offene Gruppe zum Meditieren in Eckental trifft. Es handelt sich nicht um einen Meditationskurs, es wird also vorausgesetzt, dass die Teilnehmer eigen-
verantwortlich meditieren, Meditationstechniken werden

nicht vermittelt. (mehr …)



Sonntag, 19 Februar, 2017

Hypnose-CDs: wirkliche Hilfe oder rausgeschmissenes Geld?

Hypnose CD Nürnberg

Vor einigen Tagen, als ich im Internet nach Entspannungsmusik recherchierte, ist mir mal wieder das schier unüberschaubare Angebot von Hypnose-CDs aufgefallen. Neben CDs zur reinen Entspannung finden sich dort solche zu Themen wie Angst, Migräne, Prüfungsangst, Schlafproblemen, Selbstbewusstsein stärken, Raucherentwöhnung mit Hypnose, zum Abnehmen

oder zum Stärken der Selbstheilungskräfte. Auch werden CDs angeboten mit Anleitung zu Astralreisen, mit Reinkarnationshypnose, um seinen Traumpartner zu finden, um Kontakt zu einem Verstorbenen aufnehmen zu können oder zur Brustvergrößerung.
Ich habe mir im Laufe der letzten Jahre immer mal wieder die Zeit genommen, in einige dieser Hypnose-CDs rein zu hören – aus Neugierde und Interesse, wie Kollegen auf diesen CDs arbeiten, und um mich für meine Arbeit mit meinen Klienten inspirieren zu lassen. Gerne möchte ich Ihnen meinen Eindruck vermitteln und einige Antworten zum Thema „Hypnose auf CD“ geben. (mehr …)



Freitag, 23 Dezember, 2016

Vom Sinn zum Unsinn

Sinnsuche - Logotherapie Nürnberg

Ich hatte mir etwas vorgenommen. Einen guten Vorsatz. Nein, keinen guten Vorsatz für´s neue Jahr, wie manche sich vornehmen, im neuen Jahr mit dem Rauchen aufzuhören. Vielmehr einen guten Vorsatz noch im alten. Ich wollte einen Artikel für meinen Blog schreiben. Doch was sollte ich schreiben? Natürlich etwas sinnvolles, das Menschen,

die meine Internetseite besuchen, vielleicht auch lesen. Je mehr ich anfing, darüber nachzudenken, was vielleicht sinnvoll wäre, desto mehr schlichen sich leise Zweifel ein. Pflupp, da war ich wieder mal bei einem Thema gelandet, mit dem ich mich vor einiger Zeit schon mal beschäftigte: Dem Sinn (siehe auch: Flow – der Sinn des Lebens?). Doch was, werden Sie sich vielleicht fragen, hat die Suche nach einem Sinn mit Psychotherapie zu tun? (mehr …)



Dienstag, 30 August, 2016

Flow – der Sinn des Lebens?

Klettern im Flow - Psychologe Nürnberg

„Alltagsröcke, Sonntagsröcke,
Lange Hosen, spitze Fräcke,
Westen mit bequemen Taschen,
warme Mäntel und Gamaschen […]
Alles macht der Meister Böck,
denn das ist sein Lebenszweck.“
(Wilhelm Busch, „Max und Moritz“)


Haben Sie sich schon einmal gefragt: „Was ist eigentlich der Sinn des Lebens?“ Dann sind Sie in guter Gesellschaft, denn vermutlich hat sich der vernunftbegabte Mensch homo sapiens, seitdem er von den Bäumen gestiegen ist, bzw. von den Früchten des Baumes der Erkenntnis gekostet hat, gefragt: „Wozu bin ich hier?“ Doch haben Sie sich auch schon einmal überlegt, wann Sie sich diese Frage stellen? (mehr …)



Donnerstag, 25 August, 2016

Die unendlichen Affen

Affe an einer Schreibmaschine

Neulich in der Mittagspause unterhielt ich mich mit einem guten Bekannten, einem NLP Trainer aus Nürnberg. Wir philosophierten ein wenig und er brachte im Laufe des Gesprächs, in dem es um die Probleme in der Welt ging, einen Satz, der in etwa lautete: „Man kann es nicht mit dem Verstand lösen. Es ist so, als säßen wir vor einer Schüssel Milch und

haben einen viel zu kleinen Löffel, um sie zu Sahne zu schlagen.“ (mehr …)



Sonntag, 21 August, 2016

Ab heute wird gebloggt. Subjektiv

Psychologe Wirklichkeit

Ab heute wird gebloggt. Mal tief gehend, mal oberflächlich, mal informativ, mal spekulativ – auf jeden Fall immer subjektiv. Ganz, wie es mir in den Kopf kommt. Wobei ich schon beim ersten Thema wäre, mit dem ich mich gerne auseinander setze, wie vielleicht viele Psychologen und Psychotherapeuten in Nürnberg: Gibt es überhaupt eine objektive Sicht?
(mehr …)



« Zurückblättern