Psychotherapiepraxis Nürnberg, Eckental
Psychologie Blog

Gedanken und Philosophien

Psychologie-Blog

In meinem Blog geht es mir weniger darum, Sie über Psychotherapie und Hypnose, meine Praxis und mein Beratungs- und Therapieangebot zu informieren, der Weisheit letzter Schluss zu verkünden oder gut recherchierte wissenschaftliche Erkenntnisse zu veröffentlichen. Vielmehr möchte ich einfach ein wenig vor mich hin bloggen oder blubbern und Sie ein wenig an meinen Gedanken teilhaben lassen. Natürlich wird es sich dabei hauptsächlich um Themen drehen, die im weitesten Sinne etwas mit Psychologie zu tun haben. Vielleicht ist das ein oder andere dabei, das Sie interessiert und Sie zum Nachdenken oder Philosophieren anregt.

Freitag, 15 März, 2019

Ganzheitliche, beziehungsorientierte Psychotherapie

Ganzheitliche Psychotherapie Nürnberg

Wenn ich gefragt werde, was ich beruflich mache und ich antworte: „Ich mache ganzheitliche Psychotherapie“, dann lautet häufig die nächste Frage: „Und wie funktioniert das?“ Oft sage ich dann: „Ich unterhalte mich mit meinen Klienten und das wichtigste dabei ist, dass ich versuche, sie zu verstehen und mich auf einer menschlichen Ebene auf sie einzulassen.“ (mehr …)



Samstag, 6 November, 2021

Selbsthilfegruppe

Selbsthilfegruppen in Nürnberg

Neulich wurde ich gefragt: „Was halten Sie von einer Selbsthilfegruppe? Wäre das vielleicht was für mich? Sollte ich mir eine Selbsthilfegruppe in Nürnberg suchen? Anstelle oder zusätzlich zur Psychotherapie bei Ihnen?“ Da sich diese Fragen für mich nicht pauschal und mit einem Satz beantworten lassen, habe ich mich entschlossen, dem Thema

„Selbsthilfegruppe“ einen Blogbeitrag zu widmen. (mehr …)



Sonntag, 12 September, 2021

Zusammenhang von Darm und Psyche

Darm und Psyche - Insekten

Haben Sie ein gutes Bauchgefühl? Dann gelingt es Ihnen intuitiv in vielen Situationen Entscheidungen zu treffen, mit denen Sie zufrieden sind. Denn vom Bauchgefühl sprechen wir dann, wenn es darum geht, uns bei der Einschätzung einer Lage weniger von Fakten und gut überlegten und gegeneinander abgewogenen Argumenten, als vielmehr auf die durch

Erfahrung geprägten Gefühle zu verlassen. Doch was hat unser Bauchgefühl mit unserem Darm zu tun? Tatsächlich sehr viel. Denn immer mehr Studien weisen auf einen Zusammenhang zwischen Psyche und Darm hin. (mehr …)



Sonntag, 1 August, 2021

Geistiges Heilen Nürnberg

Geistheiler Nürnberg

Wenn man als Therapeut mit Hypnose arbeitet, sind die Erwartungen von Klienten verständlicherweise oft sehr hoch und sehr unterschiedlich. Kein Wunder, denn durch die Berichterstattung in den Medien wie z.B. die Darstellung von Hypnose in Filmen existieren viele falsche Vorstellungen über diese uralte Heilkunst, sodass manche Menschen annehmen,

sie beruhe auf übernatürlichen Kräften. Tatsächlich wurden Methoden zur Selbst- und Fremdbeeinflussung zum Erreichen einer Trance schon vor tausenden von Jahren von Schamanen und Heilern von Naturvölkern sowie von Priestern der alten Hochkulturen genutzt. Trance ist ein zum Alltagsbewusstsein veränderter Bewusstseinszustand, der auch durch Hypnose hervorgerufen werden kann. (mehr …)



Sonntag, 17 Januar, 2021

Mit Hypnose Ursachen finden?

Ursachen finden mit Hypnose?

„Mit Hypnose die Ursachen von Symptomen finden!“ – „Die Auslöser von Problemen mit Hypnose aufdecken!“. Solche oder ähnliche Werbeaussagen lese ich auf einer Vielzahl von Internetseiten von Hypnosetherapeuten, die sich auf sogenannte „analytische Hypnosetherapie“ bzw. „Ursachenhypnose“ spezialisiert haben. Die Vorstellung dabei

ist folgende: Mittels Hypnose gelänge es, in „tiefere“ Bewusstseinsschichten vorzudringen. Dort lägen die „wahren Ursachen“ für eine Erkrankung oder für Probleme „verborgen“. Die Quelle dieser befände sich meist in der Kindheit oder wahlweise in „früheren Leben“. Der Hypnosetherapeut bräuchte dieser Logik zufolge den Auslöser mithilfe von Hypnose nur zu finden, mit dem Klienten zu bearbeiten und damit die „Blockade lösen“. (mehr …)



Freitag, 25 Dezember, 2020

Psychotherapie – Heilung ohne Nebenwirkungen?

Hat Psychotherapie Nebenwirkungen?

„Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker“ heißt es nach jeder Arzneimittelwerbung im Radio oder Fernsehen. Haben Sie sich schon einmal die Mühe gemacht, den Beipackzettel eines Medikaments zu studieren? Dann sind Sie sicher auch schon über lange Listen mit möglichen Nebenwirkungen gestolpert. Selbst Placebos, also

Scheinmedikamente, die keine pharmakologisch wirksamen Substanzen enthalten und trotzdem Wirkung zeigen, können Nebenwirkungen haben.

Jede Behandlung, die wirkt, beinhaltet immer auch die Möglichkeit von Nebenwirkungen. Dies trifft auch dann zu, wenn die Behandlung fachgerecht nach allen Regeln der Heilkunst durchgeführt wird. Ansonsten würde man wohl besser von einem Behandlungs- bzw. Kunstfehler sprechen. Die Wirksamkeit der Psychotherapie ist wissenschaftlich eindeutig belegt. So muss man sich zwangsläufig fragen: Welche Nebenwirkungen kann Psychotherapie haben? (mehr …)



Samstag, 15 August, 2020

Psychotherapie – nur scheinbare Wirkung?

Placebo, Scheinmedikamente, Hypnose, Psychotherapie

Placebos sind Scheinmedikamente, also Pillen, die keine medizinisch wirksame Substanz enthalten. Dass Placebos wirken, ist unter Forschern, Ärzte und Psychotherapeuten unbestritten. Mit einer kleinen Zuckerpille ohne Wirkstoff kann die alte Dame im Pflegeheim, die unter Einschlafschwierigkeiten litt, gut einschlafen. Das Kind, das in der Schule über

Bauchschmerzen klagte, hüpft nach einem „Bauchschmerzbonbon“ wieder quietschvergnügt über den Pausenhof. Der Studentin, die unter Prüfungsangst leidet, hilft die Einnahme von kleinen Zuckerkügelchen ohne Wirkstoff. Der Manager, der unter Rückenschmerzen litt, kann nach einer Placebopille seines Therapeuten wieder aufrecht gehen.

Doch wie kommt es, dass eine Arznei wirkt, obwohl kein Wirkstoff darin enthalten ist? Warum wirken Placebos auch bei Kleinkindern und Tieren? Muss man an die Wirkung von Placebos glauben? Beruhen Psychotherapie und Hypnose nur auf dem Placeboeffekt? (mehr …)



Samstag, 25 April, 2020

Traumdeutung Psychotherapie Nürnberg

Traumdeutung Nürnberg Psychologe

„Einen Traum haben wir geträumt, und keiner ist, der ihn deute. Jossef sprach zu ihnen: Sind Deutungen nicht Gottes? erzählt mir doch!“ (1. Mose 40 nach Buber / Rosenzweig)

Diese Woche erzählte mir eine Klientin aus Nürnberg von einem Traum, den sie immer und immer wieder träumt. Ich

sollte ihr helfen, sich ihrem „Recurring Dream“ auf eine neue Weise zu nähern und seiner Bedeutung auf die Spur zu kommen. Dies nehme ich zum Anlass, hier in meinem Blog über das Thema Traumdeutung in der Psychotherapie zu informieren. (mehr …)



Samstag, 18 April, 2020

Psychotherapie Videosprechstunde

Videosprechstunde

Die Praxis bleibt bis auf weiteres geöffnet und geplante Termine finden statt. Haben Sie trotzdem Bedenken aufgrund von Corona, in die Sprechstunde zu kommen, können wir in der aktuellen Ausnahmesituation gerne eine Videosprechstunde vereinbaren. Während der Onlinesprechstunde können wir uns sehen und hören, fast wie

vor Ort in meiner Praxis. Bei der Onlineberatung sparen Sie sich außerdem Zeit und Wege. Sie sprechen in der Videosprechstunde bequem online von zuhause mit mir. (mehr …)



Dienstag, 19 November, 2019

Psychotherapie der Rollenkonflikte

Psychotherapie, Rollenkonflikte

„Freut mich zu hören, dass Du auch Familienvater bist“ schrieb mir ein alter Bekannter, nachdem ich ihm in einer Email von meinen beiden Kindern erzählt hatte. Im ersten Moment war ich erstaunt. Als „Familienvater“ hatte ich mich bisher noch nie gesehen. Obwohl ich mich verantwortlich für Lebensgefährtin und deren Kinder fühle, klang der Begriff „Familienvater“

trotzdem ungewohnt. Der Austausch mit dem Freund inspirierte mich dazu, über soziale Rollen zu philosophieren. (mehr …)



Mittwoch, 16 Oktober, 2019

Familienaufstellung in Nürnberg

Familienaufstellung in Nürnberg

Die junge Frau, die vor mir sitzt, schüttelt verwirrt den Kopf und wischt sich eine Träne aus den Augen. „Ich glaube, meine Eltern wollten mich eigentlich gar nicht haben. Und ich hatte früher immer gedacht, ich sei ein Wunschkind!“ Aus reiner Neugier hatte Martha (Name geändert) an einer Familienaufstellung in Nürnberg teilgenommen. Jetzt scheint ihre Welt ins Wanken

gekommen zu sein. Sie zweifelt an der Liebe ihrer Eltern. (mehr …)



Donnerstag, 10 Oktober, 2019

Türöffner – ein Film über Heiler

Türöffner Heiler Kino Nürnberg

Am Mittwoch, 09.10.2019 um 20:00 Uhr zeigten die Casino Lichtspiele in Eckental / Eschenau den Film „Türöffner“. Dabei war Frau Dr. Wittmann-Kögel aus Igensdorf, die neben anderen Heilern und Heilerinnen im Film porträtiert wird.
Auch in den Kinos in Nürnberg wurde „Türöffner“ schon gezeigt.


In dem Film geht es um Begegnungen von Patienten mit Heilern und Heilerinnen. Es werden die Heiler und Heilerinnen portraitiert und einige ihrer Patientinnen kommen zu Wort. Eine dieser Heilerinnen ist die Ärztin Frau Dr. Wittmann-Kögel, die in Igensdorf ihre Praxis betreibt. Frau Dr. Wittmann-Kögel war zum Filmstart im Kino Eckental-Eschenau anwesend und stellte sich im Anschluss an die Filmvorstellung den Fragen des Kinopublikums. (mehr …)



Montag, 7 Oktober, 2019

Burn-Out durch Dauerstress – Anti-Stress-Coaching kann helfen

Psychologe in Nürnberg für Burn-Out

Laut einer Studie der Techniker Krankenkasse leidet jeder vierte Deutsche unter Dauerstress. Als ich diese Meldung in den Nürnberger Nachrichten aufgeschnappt habe, dachte ich mir: Da muss ich mal was dazu schreiben. Denn schließlich kann ich da gut mitreden: Erstens aus eigener Erfahrung im Umgang mit Stress. Zweitens durch meine Tätigkeit als

psychologischer Berater, Coach und Hypnosetherapeut für Menschen, die unter anderem an Stress-Symptomen, Burn-Out und Ängsten leiden. (mehr …)



Sonntag, 6 Oktober, 2019

Angst … mit Hypnose … entspannter begegnen

Hypnose Angst Nürnberg

Heute früh auf dem Weg nach Nürnberg habe ich mal wieder ein wenig vor mich philosophiert – Angst war diesmal mein Thema. Angst ist wohl etwas, was jeder von uns kennt: Angst zu spät zur einer Verabredung zu kommen … Angst nicht geliebt zu werden … die Angst vor dem Fliegen (Flugangst) … Angst vor einer Prüfung (Prüfungsangst). Manche Leute haben Angst

vor Nähe, während andere wiederum Angst vor dem AllEinSein haben. Es gibt Menschen mit Platzangst, mit Höhenangst und mit Angst aus dem Haus zu gehen. Meine Schwägerin hat eine Phobie vor Spinnen und ich selbst schlage mich manchmal mit der Befürchtung herum, in der Nacht aufzuwachen und nicht wieder einschlafen zu können. (mehr …)



Samstag, 5 Oktober, 2019

Reiki-Heilung Nürnberg

Reiki-Lehrer in Nürnberg

Sie suchen einen Heiler in Nürnberg, einen Reiki-Meister oder einen Reiki-Lehrer, weil Sie Ihre Beschwerden los werden möchten, bei denen Ihnen bisher kein Arzt helfen konnte? Es geht Ihnen nicht gut, und die Ärzte finden keine Ursache dafür? Dann geht es Ihnen wie einer Dame, die sich vor einiger Zeit auf der Suche nach einem Reiki-Meister in meine Telefonleitung verirrt hat.
(mehr …)



Therapeutisches Klettern gegen Ängste

Therapeutisches Klettern in Nürnberg

Therapeutisches Klettern ist eine wunderbare Möglichkeit unter Anleitung eines Psychotherapeuten und Klettertrainers u.a. zu lernen mit Ängsten umzugehen, die Aufmerksamkeitsspanne zu erhöhen, Selbstvertrauen und Vertrauen in andere Menschen zu entwickeln. Durch Klettertherapie kann man die eigene Stresstoleranz steigern,

die eigenen Grenzen kennen- und respektieren lernen, Erfahrungen mit dem eigenen Körper zu machen und Verantwortung für sein Tun übernehmen lernen. In Nürnberg, Erlangen, Forchheim und Umgebung gibt es einige Kletterhallen, die sich für therapeutisches Klettern nutzen lassen.

(mehr …)



Sonntag, 29 September, 2019

Der Burnout des Sisyphos

Der Burnout des Sisyphos

„Warum muss ich meine Hände waschen? Nach dem Spielen sind sie wieder schutzig. Warum soll ich mein Zimmer aufrämen, zum Spielen brauche ich meine Steine nachher wieder.“ Kinder können grausam sein. Sie konfrontieren uns auf ihre unschuldige Art immer wieder auch mit den Grundfragen des Lebens. Warum gegen das Chaos kämpfen, wenn die

Ordnung nur ein vorübergehender Zustand ist? Am Rande eines Burnouts mag man sich verzweifelt fragen: Warum überhaupt aufstehen, jeden Tag zur Arbeit gehen und dann am Abend müde und erschöpft ins Bett zu fallen, wenn am nächsten Tag das gleiche Spiel von neuem losgeht? Wie ein Hamster im sprichwörtlichen Hamsterrad. Oder eben wie Sisyphos in der griechischen Sage. (mehr …)



Samstag, 28 September, 2019

Gefühle verstehen durch Psychotherapie

Gefühle und Psychotherapie

Frage ich jemanden, wie es ihm geht, bekomme ich meistens eine von zwei Antworten: „Gut“ oder „schlecht“. Wenn mir als Therapeut ein Klient gegenüber sitzt, gebe ich mich mit dieser Antwort jedoch meist nicht zufrieden. Ich möchte die Gefühlslage genauer ergründen und ihre Hintergründe verstehen, um weiterhelfen zu können. Doch was sind Gefühle

eigentlich? Warum fühlen wir so, wie wir uns fühlen? Warum fühlen wir überhaupt? Und wie kann man mithilfe eines Psychotherapeuten sein Gefühlsleben verändern? Um diese und ähnliche Fragen soll es in diesem Artikel gehen. (mehr …)



Freitag, 20 September, 2019

Hochsensibel – Psychotherapie kann helfen

Psychotherapie für Hochsensible in Nürnberg

„Manchmal fühle ich mich wie eine Harfe. Der kleinste Windstoß genügt, um mich zum Schwingen zu bringen.“ Die Stimme des jungen Mannes zittert. „Ich komme mir vor wie ein Schwamm, der die Gefühle der Menschen aus meiner Umgebung aufsaugt. Deshalb fühle ich mich oft wie in einer Gefühls-Achterbahn“. Er vergräbt sein Gesicht in seinen

Händen. Als weiterspricht, hat er Tränen in den Augen: „Irgendwie hatte ich immer das Gefühl, anders zu sein. So als ob ich nicht in diese Welt passe. Ich bin tatsächlich viel zu zart besaitet.“ (mehr …)



Sonntag, 15 September, 2019

Raucherentwöhnung – kann Süßholz dabei helfen?

Rauchen aufhören Nürnberg

Vor einiger Zeit wurde mir die Frage gestellt, ob es helfen würde beim Rauchen aufhören, sich in einem der Süßwarengeschäfte in Nürnberg Süßholzstängel zu besorgen und darauf herum zu kauen. Man hätte da quasi was im Mund anstelle der Zigarette. Was ich als Heilpraktiker dazu meinte, der ich doch Erfahrungen auf dem Gebiet der Raucher-

entwöhnung mit Hypnose hätte. Ich antwortete, dass Süßholz meines Wissens auswurffördernd wirke, ich mir also vorstelle, dass es helfen könne, die durch das Rauchen verschleimte Lunge zu regenerieren. Es könne also wahrscheinlich nichts schaden, in den ersten Tagen der Raucherentwöhnung ab und an mal ein Lakritzbonbon zu lutschen – sofern der Zahnarzt keine Einwände dagegen hätte. Ich selbst habe mal eine Zeit lang Sallos Weichlakritz konsumiert, die schmeckten mir am besten.
(mehr …)



Donnerstag, 22 August, 2019

Reinkarnationstherapie – Rückführungen mit Hypnose

Reinkarnationstherapie in Nürnberg

„Ich suche nach einem Reinkarnationstherapeuten in Nürnberg. Machen Sie auch Reinkarnationstherapie?“ Da ich als ausgebildeter Hypnosetherapeut immer wieder mit dem Wunsch nach einer Rückführung in die Kindheit oder frühere Leben konfrontiert werde, möchte ich hier an dieser Stelle auf Reinkarnationstherapie bzw. Rückführungen mit Hypnose näher eingehen. (mehr …)



Weiterblättern »